Persönlich. Schnelle Lieferung. Rückgaberecht.

Skin Food

Skin Food – Nahrung für die Haut. Umgekehrt gedacht: Nichts, was auf die Haut kommt, das ich nicht auch essen würde. Dieses Kriterium hilft mir, wenn ich Inhaltsstoffe beurteile. Denn was auf die Haut aufgetragen wird, wird vom Körper aufgenommen.

lemon pic

In den letzten Tagen und Wochen bin ich im Dschungel von Inhaltsstoffen herumgestolpert und habe unzählige Artikel und INCI-Listen gelesen. Die Angaben auf den Kosmetikprodukten gemäss der internationalen INCI Nomenklatur machen es mit den Lateinischen Begriffen für den Laien zuerst nicht einfach einzuschätzen, welche Stoffe natürlich sind und welche chemisch. Erst Recht sagen sie nicht, wie und woraus die Inhaltsstoffe hergestellt sind und wie sie auf der Haut wirken. Dafür haben Menschen mit einer empfindlichen Haut die Möglichkeit, die Produkte schon vor dem Kauf auf bedenkliche Inhaltsstoffe zu prüfen.

Meine Free From…-Liste an Inhaltsstoffen, die ich nicht in den Produkten in meinem Laden möchte, wird bei diesen Recherchen immer länger. Die gute Nachricht ist, dass ich ganz tolle, authentische Naturkosmetika gefunden habe, bei der ihr euch keine Gedanken um Inhaltsstoffe machen müsst. Echte Nahrung für die Haut. Pflegeprodukte aus Bio-Rohstoffen, die vollgepackt sind mit Vitaminen, Mineralstoffen, Aminosäuren und essentiellen Fettsäuren. Kurz mit allem, was die Haut braucht, um die Fülle ihrer Aufgaben wahrzunehmen.

Hierbei sei verraten: Bald gibt’s bei mir im Laden auch von Hand hergestellte Naturseifen. Echte Naturseifen tun unserer Haut richtig, richtig gut. Drum seid gespannt…!