Persönlich. Schnelle Lieferung. Rückgaberecht.

About Us

Bio, vegan & zero-waste: Meetup nachhaltige Kosmetik

Du schätzt es, wenn deine Alltagsprodukte fair und ökologisch produziert wurden? Du kaufst bio und vielleicht auch vegan ein? Du willst Plastik vermeiden, in Nahrungsmitteln, Kosmetik und deinem Körper? Dir ist bewusst, dass dein Körper alles aufnimmt, was du auf deine Haut aufträgst und du achtest daher auf naturbelassene Inhaltsstoffe? Du bist Mami oder Papa geworden, und befasst dich seither verstärkt mit Chemie in Kosmetik?

Wir sind eine neue Generation Konsumentinnen und Konsumten, die bewusst konsumiert. Wir suchen das Echte, Ursprüngliche, Natürliche. Wir haben es satt, uns täglich Produkte ohne nachhaltige Wirkung, jedoch mit möglicherweise sehr negativen Effekten auf Haut und Umwelt auf unsere Haut aufzutragen. Weder Umwelt, Mensch oder Tier sollen durch unseren Lebensstil leiden. Wir sind fasziniert von dem, was die Natur an Rohstoffen bieten kann für aussergewöhnliche Pflegeergebnisse. Statt Firlefanz und grosses Marketing wollen wir Qualität, Transparenz und Produkte im Einklang mit der Natur. Manche von uns behelfen sich mit ganz einfachen und trotzdem hochwertigen Pflegeprodukten wie Tonerde und Kokosöl. Andere mixen sich ihre eigenen Cremes, Zahnöle, Lippenbalsame und Badesalze. Bei Selbstgemachtem weiss man garantiert, was im Produkt drin ist. Und viele von uns begeben sich auf die Pirsch nach Labels, die unsere Kriterien in Sachen Qualität und Nachhaltigkeit erfüllen. Wie trennt man da den Spreu vom Weizen? Was funktioniert, was nicht? Worauf achten wir? Welche DIY-Rezepte sind super einfach und super lässig? Woher bekomme ich die Rohstoffe und Tiegel? Ist jetzt Backpulver gut für die Zähne oder doch nicht? Was erwartet mit bei der Umstellung von konventioneller auf 100% natürliche Kosmetik? Welches Deo ist das beste? Wo bekomme ich ein feines Parfum ohne giftige, synthetische Duftstoffe? Wie wende ich ein festes Shampoo an? Wie gehen Hygiene und der Verzicht auf Verpackungen (Zero-Waste) zusammen?

Weil ich immer mehr Menschen kenne, die sich mit diesen Fragen beschäftigen, habe ich eine Gruppe auf der Plattform Meetup* gegründet: Bio, vegan & zero-waste: Meetup nachhaltige Kosmetik. Lass dich an den Gruppenevents informieren und inspirieren und teile deine eigenen Erfahrungen und dein Wissen mit Gleichgesinnten. Nutze die Gruppe als Plattform, um deine eigenen Projekte oder dein Engagement in diesem Bereich mit Gleichgesinnten zu teilen. Ich freue mich, wenn du dich aktiv einbringst mit deinen Ideen und Erfahrungen.

Von Organic Body Care her planen wir DIY-Workshops, naturkosmetischen Hautanalysen und inspirierende Gespräche mit VorreiterInnen der neuen Generation nachhaltiger Kosmetik-Labels. Etwas fehlt? Schreib mir! Willst du dich „einhängen“? Meld dich! Wir freuen uns über alle, die Lust haben zu beweisen, dass Spass, ein natürlicher, gesunder Lifestyle und bewusster Konsum eine unschlagbare Kombination sind!

Tritt gleich der Gruppe auf Meetup bei!

* Meetup ist eine unabhängige Eventplattform, die Menschen zusammenbringt: „Überall auf der Welt bringt Meetup Menschen zusammen, um mehr von den Dingen zu erleben die ihnen wirklich wichtig sind. Wenn wir zusammenkommen und gemeinsam unseren Interessen folgen, werden wir zur besten Version von uns selbst. Meetup vernetzt euch, um gemeinsam mehr zu unternehmen, mehr zu entdecken, mehr zu lernen und mehr zu leben!“ Um mitmachen zu können, musst du ein Profil eröffnen. (Gratis – Ein Nutzername und ein Passwort, und du bist dabei.)

10 Massnahmen für Nachhaltigkeit bei ORGANIC BODY CARE

Woher kommen die Produkte von ORGANIC BODY CARE? Diese Frage interessierte euch in den ersten Monaten seit der Eröffnung. Nicht nur, weil die Labels, die ORGANIC BODY CARE führt, noch weitgehend unbekannt sind. Es war euch auch ein Anliegen, möglichst lokale Produkte kaufen können. Ich finde das toll, denn ich teile dieses Anliegen. Und ich freue mich, dass ich euch mit Abhati und bepure zwei in der Schweiz produzierte Labels anbieten kann, die mich von Duft über Wirkung zu Herstellung bis Verpackung auf der ganzen Linie überzeugen.

Nur eines ist klar: Die Rohstoffe von Kosmetik, die in der Schweiz produziert wird, kommen nur zu einem ganz kleinen Teil aus der Schweiz. Die Absicht ist gut, aber das Konzept geht noch nicht ganz auf. Oder habt ihr beim Einkaufen schon mal nach Schweizer Kaffee oder Schweizer Bananen gefragt? Klar, tolle Unternehmen aus der Schweiz, die fair und ökologisch Rohstoffe beziehen, unterstütze ich gerne. Weil der Markt hier leider aber noch nicht genug Auswahl bietet an Labels der neuen Generation Naturkosmetik, gucke ich auch im Ausland nach den besten Produkten. Gleichzeitig habe ich mir aber nochmals intensiv Gedanken zum Thema Nachhaltigkeit und Kosmetik gemacht.

Nachhaltigkeit ist ein zentraler Aspekt bei ORGANIC BODY CARE. Ich habe euch schon berichtet, wie streng ich nach Bio-Qualität, Naturbelassenheit und Verträglichkeit der Inhaltsstoffen meine Produkte auswähle. Dies hat einen direkten Einfluss auf die Böden, das Grundwasser und den Mensch.

Darüber hinaus habe ich mich für folgende 10 Massnahmen entschieden:

1. Ich beziehe, wann immer möglich, Produkte aus der Schweiz oder Europa. (vgl. oben)
2. Ich importiere CO2-neutral (Partner: myclimate).
3. Ich bevorzuge Produkte mit nachhaltigen Verpackungskonzepten.
4. Ich verwende Verpackungsmaterial, das mir Lieferanten zuschicken, ein zweites Mal oder drittes Mal. Selber beziehe ich nur ökologisches Verpackungsmaterial ohne Plastik.
5. Ich suche und verkaufe innovative, umweltfreundliche Kosmetikprodukte (Stichworte: Zero-Waste, Grundwasserschutz, Klimaschutz) und unterstütze entsprechende Labels darin, einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu werden.
6. Ich frage persönlich nach, woher die Labels ihre Rohstoffe beziehen und achte auf faire Löhne und lokalen Rohstoffbezug.
7. Ich beziehe keine Produkte mit Palmöl. Eine Ausnahme bilden Seifen mit Palmöl, das von langjährigen Bauernkooperativen biologisch und nachhaltig angebaut und vom Kosmetiklabel im Rahmen einer Fair-Trade-Partnerschaft bezogen wird.
8. Alle Produkte sind frei von Tierversuchen.
9. Ich bevorzuge vegane Produkte.*
10. Ich bevorzuge Kleinstmanufakturen und Familienbetriebe, die ihre Naturkosmetik mit Herzblut, grosser Sorgfalt und einer Portion Idealismus herstellen.

* Bei den tierischen Produkten handelt es sich meist um Schlachtabfälle. Es ist für mich als Vegetarierin konsquent, diese Inhaltsstoffe bei meinen Produkten auszuschliessen. Ich habe jedoch eine sehr pflegende, von Hand hergestellte Lippenpomade mit Bio-Bienenwachs im Sortiment. Zu dieser Ausnahme stehe ich ebenso.

Mit diesen Massnahmen möchte ich einen Beitrag zur sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit von ORGANIC BODY CARE leisten. Worauf achtet ihr euch besonders, wenn ihr nachhaltige Kosmetik kaufen wollt? Ich freue mich über eure Rückmeldungen und Anregungen!

The Making Of… (No.2)

ORGANIC BODY CARE ist nicht nur eine feine Adresse für authentische Naturkosmetik. Es ist auch ein Wagnis, ein Herzensprojekt und ein Start-Up. Jeden Tag passiert etwas Unerwartetes. Oft "Gfreuts", aber manchmal sackt mir auch das Herz erst mal in die Hose. Jedenfalls macht es mir unglaublich viel Freude und ist wahnsinnig spannend. Zu schade, haben wir gewisse Momente (und Gesichter...!) nicht mit der Kamera eingefangen. Aber ab und zu machen wir ein Foto. Gerne teile ich einige dieser Momente mit euch. Hier kommt daher "The Making Of..." Nummer 2, ein kleiner Rückblick zu den ersten sechs Monaten ORGANIC BODY CARE (wenn du die Bilder anklickst, siehst du noch einen Text zu den Bildern):

Ich danke allen lieben Menschen, die mich in den letzten Wochen tatkräftig unterstützt haben, für ihre wunderbare Hilfe! Besonders möchte ich Bettina, meiner Mama, Flore und Barbara danken. Dank euch geht's auch im Neuen Jahr weiter mit diesem spannenden Projekt - vielen lieben Dank!

Organic Body Care neu in Zürich

Prototyping Organic Body Care

img_3723-1

And…. action! Ab sofort ist mein Laden an der Badenerstrasse 131 geöffnet. Unter dem Motto „Prototyping Organic Body Care“ biete ich dir sinnliche Naturkosmetikprodukte ohne Kompromisse. Pflanzlich, wirksam, authentisch. Ich kann hinter jedem einzelnen Produkt stehen, das ich im Sortiment führe. Nebst Inhaltsstoffen und Herstellung stimmen auch Duft, Konsistenz und Design der Produkte. Überzeuge dich selbst!

ORGANIC BODY CARE
A PROJECT FROM THE HEART

Badenerstrasse 131, 8004 Zürich
Mittwoch – Freitag, 15 – 19 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr
Eingang via Coiffeur Marco

Ich freue mich auf deinen Besuch.

img_3740-1

The Making Of…

 

Einblicke in die Entstehung von ORGANIC BODY CARE!

 

Ich danke Deby, Yannic, Mirjam, Alice, Matze, Mike, Dana, Christin, Maya, Isabel, Dani, Jochen, Kay, Otis, Tina, Marcel, Simi, Thomas und Larissa ganz herzlich für eure tolle Unterstützung!

Regula, Gründern von ORGANIC BODY CARE

Bald ist es soweit…

Gestern habe ich zusammen mit Yannic, Alice und Salome überlegt, wie das Schaufenster ausschauen könnte. Zur Vorankündigung des Ladens haben wir schon ein paar Malereien angebracht.

shop

Body Care – mehr als Kosmetik

Take care of your body. It’s the only place you have to live.

Diese sinnige Aussage von Jim Rohn hat mich inspiriert. Es passiert im Alltag schnell, dass ich die Bedürfnisse meines Körpers übergehe. Oft merke ich es gar nicht sofort. Wie müde ich eigentlich bin. Oder dass ich mich grade total verspannt habe, während ich vor dem Bildschirm sass. Sehr wichtig ist es mir daher, mir und meinem Körper auch immer wieder etwas Gutes zu tun. Richtig wohlig, sanft und energievoll fühlt sich mein Körper nach einer Stunde Yin Yoga an. Am schönsten: Bei schönem Wetter an einem Sonntag Morgen draussen auf der Terrasse.

Was tust du, wenn du dir und deinem Körper was richtig Gutes tun willst?

Luftsprünge

Ich kann gar nicht mehr aufhören herumzuhüpfen. Heute sind meine ersten Produkte angekommen! Und ich finde sie einfach nur toll schön super cool (und so weiter). Sie liegen wunderbar in der Hand, duften fein, und lassen sich optisch sehen. Ich kann es kaum erwarten, euch die Produkte zu präsentieren. Seid gespannt!