Unser nächster Beratungstag: Freitag, 27. Oktober 2017

Ladies Night

Liebe Frauen, es ist Zeit für eine kleine Revolution. Eine Tampon-Revolution.

Mensturationstassen

Hast du schon von diesem Ding gehört, das dir das Leben während deiner Tage massiv vereinfacht? Kein Stress, weil kein Tampon dabei. Kein Stress, weil Tampon voll und mitten in einer Sitzung. Kein Stress, weil Tampon voll und keine Toilette da. Kein Stress, weil Tampon raus, aber kein Abfalleimer. Kein Geruch. Kein Abfall. Kein Stress, weil am vierten Tag die Scheide trocken geworden ist, und der Tampon vom Gefühl her eher rein quietscht als rein flutscht. Unbeschwertes Schwimmen. Geld sparen.

Klingt zu cool um wahr zu sein?

Komm an unsere Ladies Night und informier dich, wie die Menstruationstasse funktioniert. Ich und eine Kundin, die neu auf die Menstruationstasse umgestiegen ist, werden dir von unseren Erfahrungen erzählen. Wie du das Ding gut rein und wieder raus bringst. Wie die Reinigung funktioniert. Frag alles, was du wissen möchtest!

 

Ladies Night vom 18. Mai 2017

Wann: Donnerstag, 18. Mai 2017

Zeit: 19.15 - 20.30 Uhr

Wo: ORGANIC BODY CARE, Badenerstrasse 131, 8004 Zürich

Anreise: Bus 32, Tram 2 oder Tram 3 bis Kalkbreite oder S-Bahn bis Bahnhof Wiedikon. Ab Kalkbreite / Bhf. Wiedkon 5 min. zu Fuss.

 

Anmeldung Ladies Night

Die Menstruationstasse von Lamazuna

Eine Menstruationstasse ist DIE umweltfreundliche, chemiefreie und geldsparende Alternative zu Binden oder Tampons. Ich verkaufe die Menstruationstassen von Lamazuna. Von dieser Marke habe ich auch andere Zero-Waste-Produkte.

Die Menstruationstasse von Lamazuna wird zu 100 % aus medizinischem Silikon gefertigt und kommt komplett ohne Latexkomponenten aus. Sie ist somit hypoallergen. Sie hat eine gute Passform und schützt zuverlässig.

Die Menstruationstasse von Lamazuna wird ähnlich wie ein Tampon eingeführt. Sie fasst etwas dreimal so viel wie ein Tampon und kann im Körper bis zu 12 Stunden verweilen. Eine regelmässige Reinigung gewährleistet eine langjährige Verwendungsdauer. Du schonst mit dieser Tasse also dein Portmonnaie - und du schonst Ressourcen, da weitere Wegwerfprodukte samt Verpackung nicht mehr benötigt werden. Am Ende des Zyklus und vor dem Wiedereinsetzen wird die Tasse ausgekocht. Sie wird in einem pinken bzw. gelben Bio-Baumwollsäckchen aufbewahrt, welches in Indien gefertigt wird.

Der Cup wird in Frankreich hergestellt. Er ist in zwei Grössen erhältlich.

 

Menstruationstasse (Grösse 1)

Menstruationstasse (Grösse 2)