Vegan Talk: Vegane Ernährung & Kosmetik

Ich lasse mich sehr gerne von veganen Freunden bekochen. Das ist immer lecker, und es hinterlässt ein gutes Gefühl. Es ist mir bei ORGANIC BODY CARE auch ein Anliegen, vegane Körperpflege-Produkte anzubieten. Praktisch alle Labels in meinem Laden sind vegan zertifiziert. Aber wie wäre es denn, 100 % vegan zu leben?

Sandra Weber, Gründerin des veganen Frühstückscafés und gleichnamigen Magazins Vlowers, hat vor vier Jahren auf einen veganen Lebensstil umgestellt. An diesem Abend berichtet sie von ihren Erfahrungen und beantwortet meine Frage: Sag mal Sandra, wie wird bzw. wie lebt man eigentlich (strikt) vegan?

Vegan Talk 21.3.2017

Vegan zu leben, bedeutet der Verzicht auf alle Produkte mit Inhaltsstoffen tierischen Ursprungs sowie auf Produkte, die an Tieren getestet wurde.  Wer sich mit dem veganen Lebensstil befasst, kommt vom Thema Ernährung bald auch auf Kleidung, Schuhe, Accessoires und Kosmetik. An diesem Abend beantworten Sandra und ich die wichtigsten Fragen zu veganer Ernährung und Kosmetik.

 

Vegan Talk: Vegane Ernährung und Kosmetik

Wann: Montag, 20. März 2017, 18.15 Uhr

Wo: ORGANIC BODY CARE, Badenerstrasse 131, 8004 Zürich

An diesem Abend sprechen Sandra und Regula über vegane Ernährung und Kosmetikprodukte und beantworten Fragen der Gäste – locker, frisch und unterhaltsam.

Regula Kramer ist Gründerin von ORGANIC BODY CARE, dem Concept Store für Slow Cosmetics in Zürich. Im handverlesenen Sortiment führt sie Labels, die ihre biologische, vegane Naturkosmetik mit Leidenschaft herstellen. Auf Meetup führt sie die Gruppe "Bio, vegan & zero Waste: Meetup nachhaltige Kosmetik", um Menschen zusammen zu bringen, die sich für Nachhaltigkeit in der Kosmetik interessieren und engagieren.

Sandra Weber ist die Gründerin von Vlowers, dem veganen Frühstückscafé in Zürich und gleichnamigen Magazin. Sie lebt seit 5 Jahren vegan. Kürzlich hat sie das E-Book „Vegan mit Kopf & Herz“ veröffentlicht, einen Umstiegratgeber für eine empathischere Ernährung, der unter anderem die Themen Gesundheit, Rezepte und Kommunikation umfasst.

Für den kleinen Appetit und Durst gibt es vegane Muffins von Sandra und eine Auswahl an Tees. Zudem halte ich natürlich ein veganes Kosmetik-Goodie für dich bereit.

Der Event ist grundsätzlich kostenlos, ein Unkostenbeitrag von CHF 5.- ist jedoch herzlich willkommen.

Anmeldung für den Vegan Talk

Please enter your name.
Please enter a message.